TERRY O'NEILL (UK)

TERRY O'NEILL (UK)

Terry O'Neill (1938 - 2019) gehört zu den berühmtesten und gefragtesten britischen Fotografen aller Zeiten.

Bekannt wurde er durch seine intimen Porträts von Berühmtheiten, Politikern und Royals. Durch seine Arbeit mit Stars von den Beatles bis hin zu Elizabeth Taylor hat er dazu beigetragen, die Stimmung in London in den Swinging Sixties zu beeinflussen.

In späteren Jahren begann er, eindrucksvolle Porträts von Weltfiguren, darunter Nelson Mandela und Königin Elizabeth II einzufangen. 

O'Neills einzigartiger Stil entspricht mehr der Reportage- oder Straßenfotografie als der formalen Porträtfotografie. Man erkennt ihn sofort an den offenen, entspannten Gemütslagen seiner Porträtierten und den außergewöhnlichen Schauplätzen, die ihre ungezwungene, persönliche Seite zeigen.

Seine Werke wurden unter anderem in der National Portrait Gallery in London und im San Francisco Art Exchange ausgestellt und befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen auf der ganzen Welt. 

 

 

Showing 1 - 2 of 2 items
Showing 1 - 2 of 2 items